Home Prelude der ersten Generation - von 1978 bis 1983
Typcode SN
   
Prelude -
1. Generation

Technik

SN-Cabrio

Galerie I
Galerie II

Spezielle Links

Dominiks Hondas

Baujahr '78Hiermit fing alles an. Das ist der Prelude der ersten Generation, gebaut von 1978 bis 1983 (Typcode SN), in Deutschland ab '79 verkauft.

Legendär, die Hondamatik, eine Art stufenlose Automatik. Passend dazu hat mir Mirko noch einen Text geschickt, er steht etwas weiter unten.

Laut Statistik des KBA liefen am 1.1. 2002 von diesem Auto noch 353 Stück in Deutschland, bzw. waren vorübergehend stillgelegt. Am 1.1. 2005 waren es nur noch 215, vielen Dank an Mathias H. für die Zahlen!

Honda schrieb damals im Werbeprospekt:

Sonne, Stereo und Spitzentechnik. So lautete die Einleitung zum Verkaufsprospekt des ersten PRELUDE. Der PRELUDE wurde im November 1978 in Japan vorgestellt und 1979 auf dem deutschen Markt eingeführt. Die klassischen Designelemente, die den Prelude ausmachen, sind in jeder der nachfolgenden Generationen immer wieder zu finden.

Der erste PRELUDE war mit einem 1.6L-Motor, der 80 PS leistete, ausgestattet. Die Kraft wurde über eine 5-Gang-Schaltgetriebe oder über eine 2-Gang-HONDAMATIC auf die Vorderräder übertragen. Ab Modelljahr ´80 wurde die 2-Gang-HONDAMATIC von der 3-Gang-HONDAMATIC abgelöst. Bei der HONDAMATIC handelte es sich rein technisch um ein unter Last schaltbares Wechselgetriebe, das zusätzlich mit einem Drehmomentwandler ausgerüstet war. Ein Kupplungspedal gab es dabei nicht.

Der PRELUDE war als erstes Fahrzeug seiner Klasse mit einem elektrisch bedienbaren Glasschiebedach ausgerüstet.