Home Integra Type-R von 1998 bis 2001
Typcode DC2
   
Integra Type-R
1. Ausgabe

Technik

Galerie I

Honda Integra
(3. Generation)

Honda Integra Type-R - Modell 1998 - Honda DeutschlandDer Honda Integra ist auf dem US- und japanischen Markt ein "normales" Mittelklassemodell mit Limousine und Coupé bzw. 3-Türer. Die Modellgeschichte geht zurück bis 1985 (er löste seinerzeit den auch in Deutschland verkauften Quintet ab) und inzwischen gibt es das Auto in der 4. Modellgeneration.

Der in Deutschland zwischen 1998 und 2001 verkaufte Integra Type-R gehört (nach den äußeren Merkmalen) zur 3. Modellgeneration, erschien jedoch erst im Jahr 1995, zeitgleich mit einem Facelift für den japanischen Markt.

Das Auto hatte einen 1.8i-VTEC-Motor (DOHC) mit 190 PS, Sportfahrwerk und Spoilerkit. Innen gab es Rennsport-Feeling mit Recaro-Sitzen und diversen anderen Details (Armaturen, Pedale, Schaltknauf). In Japan gab es übrigens auch eine Type-R-Variante der Limousine ebenso wie eine Type-R-Version mit der Frontpartie der 4.Generation.

Die nun aktuelle 4. Modellgeneration bringt wieder ein sportliches Coupé mit, das in den USA als Acura RSX (allerdings nur mit max. 160 PS als Type-S), in Japan auch als Integra Type-R seit Ende 2001 im Handel ist. Ob dieses Auto irgendwann in Deutschland zu haben sein wird, ist unklar.

Mit dem Integra hatten die unter diesem Label gebauten speziellen Sportversionen der normalen Serienfahrzeuge in Deutschland ihre Premiere.

Links: