Home Civic der 3. Generation von 1983 bis 1987
Typcodes AL (1.2 Hatchback) / AH (1.5 Hatchback) / AG (1.3 Hatchback) -
AN (Shuttle) / AR (Shuttle 4WD) - AK / AU (Limousine)
   
Civic -
3. Generation

Technik

Galerie I

Limousine

Kombi/Shuttle

Honda CR-X

Dominiks Hondas

Civic der 3. Generation - 3-Türer - Honda JapanDiesen Civic gab es in drei Modellvarianten, als 3-Türer, Limousine und als Kombi, für den Honda erstmal den Beinamen "Shuttle" einführte. Dieser Kombi war auch in Deutschland verkauft worden. Möglicherweise war das der Grund für die Wiederbelebung des Namens Shuttle, als Honda 1995 den Minivan Shuttle nach Europa brachte. In USA und Fernost war das Auto nämlich unter einem anderen Namen auf dem Markt (Odyssey).

Civic der 3. Generation - 3-Türer - Honda JapanAls Motoren gab es: 1.2 mit 55 PS (nur bis 1985 ?), 1.3 mit 71 PS und 1.5 mit 85 PS. In der besten Ausstattungsvariante 1.5 GL verfügte der Civic u.a. über Servolenkung und Sportsitze.

Die Limousine fand meines Wissens nicht oder nur selten den Weg nach Deutschland. Sie wurde zwar in einigen europäischen Ländern verkauft, hier aber nicht. Mehr Infos dazu unter "Limousine".

Auf der Basis dieser Modellgeneration gab es auch erstmals ein sportliches Coupé, das in Deutschland als Honda CR-X auf dem Markt war. Der im CR-X eingesetzte 1.5-Liter-SOHC-Motor mit PGM-FI wurde auch im Civic 1.5i-GT verbaut. Mir liegen Prospektinformationen zu diesem Auto von 1986 vor. (Vielen Dank an Dominik!) In diesem Civic-Modell wurde auch erstmals eine geregelter Katalysator angeboten. Ohne Kat leistete der Einspritzermotor 100 PS, mit Kat immerhin noch 90 PS.

Der Civic dieser Generation wurde in Deutschland 60.109 mal verkauft (3-Türer, Limousine und Shuttle, ohne CR-X).

Links: