Home Honda City - 1. Generation - von 1981 bis 1986
Typcode AA / FA (Cabrio)
   
Honda City -
1. Ausgabe

Technik

Das ist der japanische Honda City der ersten Generation. Er kam 1981 auf den Markt und war von den Abmessungen her nur so groß, wie ein typisches Kei-Car, besaß aber eine deutlich stärkere Motorisierung. Möglicherweise erklärt das den großen Erfolg, den der City in Japan hatte.

Der erste City war ein sehr vielseitiges Modell. Es gab ihn in zahlreichen Versionen, darunter zwei Turbomodelle, eine Pro-Version mit nur zwei Sitzen und auch ein Cabrio. Einige der City-Versionen erlangten Kultstatus, wie z.B. der Turbo, mit dem in Japan eine eigene Rennserie gefahren wurde, oder eben das Cabrio.

In Europa gab es diesen City ab 1984 unter dem Namen "Honda Jazz". Der Name mußte geändert werden, weil Opel ein Sondermodell des Kadett unter diesem Namen auf dem Markt hatte. Allerdings verkaufte Honda nur die Standardversion des City in Europa, das Cabrio, wie auch der Turbo blieben den Japanern vorbehalten.

1986 erschien der Nachfolger auf dem japanischen Markt, der allerdings nur noch in einer Version verfügbar war.

Weitere Bilder vom Cabrio: