Home Honda Acty - 2. Generation - von 1988 bis 1999
Typcodes: Mod. '88-'90 HA1 / HA2 (4WD) -
Mod. '90-'99 HA3 / HA4 (4WD)
   
Acty -
2. Generation

Technik

Acty Truck - 2. Generation - Modell '88 - Quelle: Honda Japan1988 erschien der Acty in seiner 2. Generation, mit mehr Hubraum und größerer Fahrzeuglänge. Honda reagierte damit auf die bereits 1984 geänderten Vorschriften für Kei-Cars.

Acty Truck - 2. Generation - Modell '90 - Quelle: Honda JapanAllerdings wurde schon 1990 eine gründlich überarbeitet Version des Acty herausgebracht, da mit dem 88er Modell sowohl die Hubraum- als auch die Fahrzeuglängenbegrenzungen nicht vollständig ausgeschöpft wurden. Ab dem Baujahr '90 wurde der Acty mit dem neuen E07A-Motor, ein 3-Zylinder-Viertakter mit 656 ccm ausgestattet. Dieser Motor fand in allen Honda-Kei-Cars dieser Zeit Verwendung.

Vom Acty Truck gab es auch eine Variante mit Raupenkettenantrieb auf der Hinterachse,(Acty Crawler).

Acty Truck - 2. Generation - Modell '88 - Quelle: Karlheinz Korbmacher Acty Truck - 2. Generation - Modell '90 - Quelle: Karlheinz Korbmacher

 

Technische Daten:

  Bj. 88-90 (HA1/HA2) Bj. 90-99 (HA3/HA4)
Motor 3-Zylinder-Viertaktmotor, wassergekühlt, SOHC, 12V (Typ E05A) 3-Zylinder-Viertaktmotor, wassergekühlt, SOHC, 12V (Typ E07A)
Antriebsart Mittelmotor, direkt vor der Hinterachse montiert, Hinterradantrieb, optional Allrad (4WD)
Hubraum 547 ccm (62.5 x 59.5 mm) 656 ccm (66.0 x 64.0mm)
Verdichtung 8.3 : 1 9.8 : 1
Leistung 34 PS bei 5.500 U/min 38 PS bei 5.800 U/min
max. Drehmoment 44 Nm bei 4.500 U/min 54 Nm bei 4.500 U/min
Leergewicht 590 kg 670 - 750 kg
Zuladung    
Höchstgeschwindigkeit    
Beschl. 0-100 km/h    
Länge/Breite/Höhe 3.195 / 1.395 / 1.660 mm 3.255 / 1.395 / 1.700 - 1.750 mm
Wendekreis    
Kofferraum    
Serienbereifung   145 R 12
Verbrauch    
Neupreis    
weitere technische Merkmale Trommelbremsen rundum
manuelle 4- oder 5-Gangschaltung oder 3-Gang-Automatik
Allrad nur mit manueller Schaltung
vorn Scheibenbremsen, hinten Trommelbremsen
manuelle 4- oder 5-Gangschaltung oder 3-Gang-Automatik
Allrad nur mit manueller Schaltung

(*) Quelle: Homepage von Karlheinz Korbmacher